Das Original Seminarkonzept „do care!“ von Dr. A. K. Matyssek

Führungskräfte tragen zur viel zur Gesundheit und zum Wohlbefinden Ihrer Mitarbeitenden bei. Zum einen haben Sie wichtigen Vorbildcharakter, zum anderen wird ein gesundes, wohlwollendes Arbeitsklima maßgeblich von der Führungskraft mit geprägt.

Dieses Seminar sensibilisiert die Teilnehmenden, den Einfluss Ihres Führungsverhaltens auf die Gesundheit ihrer Mitarbeiter*innen wahrzunehmen. Dabei muss zunächst die Grundlage stimmen: Auf sich selber acht zu geben und sich selbst pfleglich zu behandeln.

Ziele:
  • Achtsam mit der eigenen Gesundheit umgehen
  • Gesund mit den Mitarbeitenden umgehen
  • Belastungen (wenn möglich) abbauen
  • Ressourcen (wie z.B. sozialer Unterstützung) langfristig aufbauen
  • Zufriedenheit, Motivation und Wohlbefinden im Team steigern
  • Erhaltung und Stärkung der Arbeitsfähigkeit und Produktivität

Das Seminar trägt zum Erhalt und zur Förderung der psychischen und psychosozialen Gesundheit auf Seiten Mitarbeiter*innen wie auch auf Seiten der Führungskräfte bei.

Was für dieses Seminar spricht:
  • Mit diesem Seminarkonzept werden seit 2002 bundesweit Führungskräfte in gesundheitsgerechter Führung geschult
  • Es wurde durch die RWTH Aachen evaluiert
  • Praxiserprobte Teilnehmerunterlagen und viele hilfreiche Tools für den Führungsalltag
  • Dauer:
    2 Tage
  • max.
    12 Teilnehmer*innen