… die innere Widerstandskraft gegen Stress stärken

Inwieweit äußere Faktoren (Termindruck, soziale Konflikte, u.ä.) auf das körperliche und psychische Befinden Einfluss nehmen, hängt stark von der eigenen seelischen Widerstandskraft, der eigenen Resilienz, ab.

In jedem Lebensalter lässt sich diese Kraft stärken und trainieren. Neben dem Aufspüren, Bewusstwerden und Erkennen ureigener Ressourcen werden in diesem Workshop bewährte Kraftquellen erfahren: Achtsamkeit, Entspannung, Dankbarkeit, …

Die eigenen inneren und äußeren Kraftquellen zu kennen, sie bewusst zu nutzen und zu stärken, macht resilienter gegen Stress, Krisen und Burn-out.

Diese Veranstaltung bringt viele neue Impulse! Sie stärkt die Teilnehmenden, stimmt sie positiv und motiviert sie ihre persönlichen Kraftquellen zu pflegen und zu nutzen.

 

  • Dauer:
    3 Stunden
  • oder
    als Tagesseminar